//
du liest...
Uncategorized

zwei Tage Workshop in Kunstschule Waren

Was ist denn da in Waren los…kaum zu glauben wie uns Helios am Mittwoch Vormittag begrüßte.

Mit ihm fast zwanzig Kinder, die uns erwartungsvoll anblickten und wissen wollten was es mit den fliegenden Scheiben, rotierenden Bällen und wirbelnden Flowersticks auf sich hat.

Die Jugendkunstschule bot perfekten Raum, um dies herauszufinden. Unter strahlendem Sonnenschein gestalteten wir gemeinsam mit den Kindern zwei Tage voller Kreativität, Spiel und Spaß an Bewegung. Die Kinder haben ihre eigenen Flowersticks gebaut, gelernt mit ihnen zu spielen sowie Grundkenntnisse von Frisbee Freestyle und Jonglage erworben.

Für uns war es die erste Bekanntschaft mit der Kunstschule Waren. Und was für eine!

Durch geselligste Gastfreundschaft und den gut ausreichenden Raum, welcher uns geboten wurde, konnten wir unsere Vorstellungen zusammen mit den Kindern verwirklichen und die Zeit ausgiebig nutzen.

Macht euch in der Gallerie einen Eindruck…

Advertisements

Diskussionen

Es gibt noch keine Kommentare.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Berliner Burmang

Manufaktur & Workshops

Kulturglasur

Rota Flowershop

Advertisements
%d Bloggern gefällt das: